Wählerinnen und Wähler sollen mich an meinem politischen Leistungsausweis messen und dann entscheiden, ob ich auch einhalte, was ich in der Öffentlichkeit postuliere. Geradlinigkeit und Aufrichtigkeit sind Tugenden, die wir von unseren Politikern viel mehr einfordern sollten. Verantwortung übernehmen zu können, ist eine Grundvoraussetzung für die individuelle Entwicklung von Charakter, Geist und Herz. Die Freiheit, Verantwortung übernehmen zu dürfen, ist das Geschenk unserer selbstbestimmenden und solidarischen Gesellschaft, für die ich mich einsetze.

Für mich ist die Bundesverfassung eine Richtschnur.

Darin sind Unabhängigkeit, Rechte und Pflichten, welche auf einem einzigartigen Vertrauensverhältnis zwischen dem Staat und seinen Bürgern basiert, verbrieft. Wer für unsere Souveränität einsteht, darf nicht immer ins gleiche Horn wie der Mainstream blasen.

„Die Fähigkeit, das Wort NEIN auszusprechen, ist der erste Schritt zur Freiheit.“ Nicolas Chamfort

In einer liberalen Gesellschaftspolitik haben wir die Verpflichtung, unsere Gesetze so zu gestalten, dass diese auch das effektive Zusammenleben widerspiegeln und für die Zukunft auf eine sich abzeichnende Lebensrealität ausgerichtet werden.

  

© Hans-Peter Portmann, 2015

Website by CC Productions